Publikationen

Publikationen in Fachzeitschriften

2018

Emmert M, Becker S, Meszmer N, Sander U. Spiegeln Facebook-Bewertungen die Versorgungsqualität und Patientenzufriedenheit von Krankenhäusern wider? Eine Querschnittstudie am Beispiel der Geburtshilfe in Deutschland. In: Gesundheitswesen [accepted for publication].

Kolb B, Emmert M, Sander U, Patzelt C. Do German Public Reporting Websites 1 display important information non-hospital based physicians prefer when referring patients into hospitals? A four-step analysis. In: Zeitschrift für Evidenz, Fortbildung und Qualität im Gesundheitswesen. 2018 [Epub ahead of print].

Herbst T, Foerster J, Emmert M. The impact of pay-for-performance on the quality of care in ophthalmology: Empirical evidence from Germany. In: Health Policy. 2018, 122(6):667-673.

Emmert M, Meszmer N, Schlesinger M. A cross-sectional study assessing the association between online patient ratings and quality of care measures for US hospitals. In: BMC Health Services Research. 2018, 18: 82.

Pöllinger B, Schmidt W, Seiffert A, Imhoff H, Emmert M. Costs of Dose Escalation among Ulcerative Colitis Patients treated with Adalimumab in Germany. In: The European Journal of Health Economics. 2018 [Epub ahead of print].

2017

Meszmer N, Jaegers L, Schöffski O, Emmert M. Spiegeln Onlinebewertungen Strukturunterschiede in der Versorgung wider? Eine Analyse am Beispiel von Arztbewertungsportalen. In: Zeitschrift für Evidenz, Fortbildung und Qualität im Gesundheitswesen. 2017, 131-132: 73-80.

Emmert M, Meszmer N, Jablonski L, Zinth L, Schöffski O, Taheri-Zadeh F. Public release of hospital quality data for referral practices in Germany: results from a cluster-randomised controlled trial. In: Health Economics Review. 2017 Sep 26;7(1):33.

Sander U, Kolb B, Taheri-Zadeh F, Patzelt C, Emmert M. Verstehen Laien Informationen über die Krankenhausqualität? Eine empirische Überprüfung am Beispiel der risikoadjustierten Mortalität. In: Zeitschrift für Evidenz, Fortbildung und Qualität im Gesundheitswesen. 2017 Oct 27, 127–128:21-29.

Emmert M, Sauter L, Jablonski L, Sander U, Taheri-Zadeh F. Do physicians respond to online patient ratings? An analysis of physicians`responses to more than one million online ratings over a 6-year period. In: Journal of Medical Internet Research. 2017, 19(7): e275.

Emmert M, Meszmer N. Eine Dekade Arztbewertungsportale in Deutschland: Eine Zwischenbilanz zum aktuellen Entwicklungsstand. In: Das Gesundheitswesen. 2017, 80(10):851-858.

Herbst T, Emmert M. Characterization and Effectiveness of Pay-for-Performance in Ophthalmology: A Systematic Review. In: BMC Health Services Research. 2017, 17(1):385.

Emmert M, Schlesinger M. Patients‘ awareness, usage and impact of hospital report cards in the US. In: The Patient – Patient-Centered Outcomes Research. 2017 Apr 26., 10(6):729-738.

Emmert M, Wiener M. What Factors Determine the Intention to Use Hospital Report Cards? The Perspectives of Users and Non-Users. In: Patient Education and Counseling. 2017 Feb 5., 100(7):1394-1401.

Emmert M, Becker S, Sander U. Ein internationaler Vergleich zu Public Reporting über die Qualität von Krankenhäusern: Wo stehen wir und was können wir lernen?, in: Gesundheitsökonomie & Qualitätsmanagement. 2017, 22(04): 206-212.

Pohontsch NJ, Müller V, Brandner S, Karlheim C, Jünger S, Klindtworth K, Stamer M, Höfling-Engels N, Kleineke V, Brandt B, Xyländer M, Patzelt C, Meyer T. (2017) Gruppendiskussionen in der Versorgungsforschung – Teil 1: Einführung und Überlegungen zur Methodenwahl und Planung. In: Das Gesundheitswesen, 80(10): 864-870.

2016

Emmert M, Taheri-Zadeh F, Kolb B, Sander U. (2016) Public reporting of hospital quality shows inconsistent ranking results. In: Health Policy, 121(1):17-26.

Emmert M, Meszmer N, Sander U. (2016) Do Health Care Providers Use Online Patient Ratings to Improve the Quality of Care? Results From an Online-Based Cross-Sectional Study. In: J Med Internet Res. Sep 19;18(9):e254.

Emmert M, Schlesinger M. (2016) Hospital quality reporting in the U.S.: does report card design and incorporation of patient narrative comments affect hospital choice?, in: Health Services Research, Jun 2016, 52(3):933-958.

2015

Emmert M, Meszmer N, Simon A, Sander U (2015): Internetportale für die Krankenhauswahl in Deutschland: Eine leistungsbereichsspezifische Betrachtung. In: Das Gesundheitswesen.

Emmert M, Adelhardt T, Sander U, Wambach V, Lindenthal J (2015): A cross-sectional study assessing the association between online ratings and structural and quality of care measures: results from two German physician rating websites. In: BMC Health Services Research 15 (1).

Sander U, Kolb B, Christoph C, Emmert M (2015): Verständlichkeit der Texte von Qualitätsvergleichen zu Krankenhausleistungen. In: Das Gesundheitswesen.

Sander U, Emmert M, Dickel J, Meszmer N, Kolb B (2015): Information Presentation Features and Comprehensibility of Hospital Report Cards: Design Analysis and Online Survey Among Users. In: J Med Internet Res 17 (3).

Emmert M, Halling F, Meier F. (2015): An analysis of ratings of dentists on a German Physician rating website. In: Journal of Med. Internet Research, 17(1).

Stamer M, Güthlin C, Holmberg C, Karbach U, Patzelt C, Meyer M (2015): Qualitative Studien in der Versorgungsforschung – Diskussionspapier, Teil 3: Qualität qualitativer Studien. In: Das Gesundheitswesen.

2014

Emmert M, Hessemer S, Meszmer N, Sander U (2014): Do German hospital report cards have the potential to improve the quality of care? In: Health policy, 118 (3).

Emmert M, Meier F, Heider A-K, Dürr Ch, Sander U (2014): What do patients say about their physicians? An analysis of 3000 narrative comments posted on a German physician rating website. In: Health Policy, 118 (1).

Emmert M, Gerstner B, Sander U, Wambach V (2014): Eine Bestandsaufnahme von Bewertungen auf Arztbewertungsportalen am Beispiel des Nürnberger Gesundheitsnetzes Qualität und Effizienz (QuE). In: Gesundh ökon Qual manag, 19 (4).

2013

Emmert M, Meier F, Pisch F, Sander U (2013): Physician choice making and characteristics associated with using physician-rating websites: cross-sectional study. In: J. Med. Internet Res., 15 (8).

Emmert M, Sander U, Pisch F (2013): Eight questions about physician-rating websites: a systematic review. In: J. Med. Internet Res., 15 (2).

Sander U, Emmert M, Grobe TG (2013): Effektivität und Effizienz der Arztsuche mit Arztsuch- und Bewertungsportalen und Google. In: Das Gesundheitswesen.

Emmert M, Meier F (2013): An Analysis of Online Evaluations on a Physician Rating Website: Evidence from a German Public Reporting Instrument. In: Journal of Medical Internet Research, 15(8).

Lauerer M, Emmert M, Schöffski O (2013): Die Qualität des deutschen Gesundheitswesens im internationalen Vergleich – Ein systematischer Review. In: Das Gesundheitswesen.

Baringhaus L, Taherizadeh F (2013) A Kolmogorov-Smirnov type test for exponentiality based on empirical Hankel transforms. In: Communications in Statistics – Theory and Methods 42(20).

2012

 Halling F, Halling C, Pohl-Dernick K, Emmert M (2012): Arztbewertungsportale aus zahnärztlicher Perspektive/Physician rating websites from the perspective of dentists. In: Deutsche Zahnarztliche Zeitschrift, 67 (11).

Niehues SM, Emmert M, Haas M, Schöffski O, Hamm B (2012): The emergence of Internet Hospital Rating Sites on patients’ choice: a quality evaluation and examination of the patterns of approach. In: International Journal of Technology Marketing, 7 (1).

Emmert M, Sander U, Esslinger AS, Maryschok M, Schöffski O (2012): Public reporting in Germany: the content of physician rating websites. In: Methods of Information in Medicine, 51 (2).

 Emmert M, Gemza R, Schöffski O, Sohn S (2012): Public Reporting im Gesundheitswesen: Die Auswirkungen veröffentlichter Qualitätsdaten auf die Patientensteuerung. In: Das Gesundheitswesen.

Karbach U, Stamer M, Holmberg C, Güthlin, C, Patzelt C, Meyer T für die Arbeitsgruppe Qualitative Methoden im Deutschen Netzwerk für Versorgungsforschung e.V. (DNVF) (2012): Qualitative Studien in der Versorgungsforschung – Diskussionspapier, Teil 2. Stand Qualitativer Versorgungsforschung in Deutschland – ein exemplarischer Überblick. In: Das Gesundheitswesen.

Meyer T, Karbach U, Holmberg C, Güthlin C, Patzelt C, Stamer, M für die Arbeitsgruppe Qualitative Methoden im Deutschen Netzwerk für Versorgungsforschung e.V. (DNVF) (2012): Qualitative Studien in der Versorgungsforschung – Diskussionspapier, Teil 1: Gegenstandsbestimmung. In: Das Gesundheitswesen.

2011

Emmert M, Sander U, Esslinger AS, Maryschok M, Schöffski O (2011): Public Reporting in Germany: the Content of Physician Rating Websites. In: Methods of Information in Medicine, 51 (2).

2010

Baringhaus L, Taherizadeh F (2010): Empirical Hankel transforms and its applications to goodness-of-fits tests, Journal of Multivariate Analysis 101 1445-1457.

2009

Emmert M, Maryschok M, Eisenreich S et al. (2009): Arzt-Bewertungsportale im Internet – Geeignet zur Identifikation guter Arztpraxen? In: Das Gesundheitswesen.

2007

Emmert M, Schöffski O (2007): Public Reporting des kalifornischen Pay for Performance der Integrated Healthcare Association (IHA). In: Das Gesundheitswesen.

 

Abstracts zu Kongressbeiträgen

Sander U, Emmert M, Hogk J, Kolb B, Lautner C  (2016): Public Reporting als ein Instrument zur Steigerung der Patientensicherheit? In: Aktionsbündnis Patientensicherheit, Jahrestagung 2016: Patientensicherheit kann man lernen – wie kommt das Wissen in die Praxis. S. 28.
http://www.aps-ev.de/fileadmin/fuerRedakteur/PDFs/Veranstaltungen/Jahrestagungen/2016/Programmuebersicht/Programmheft_APS-Jahrestagung_2016.pdf

Taheri Zadeh F, Sander U, Emmert M (2016): Krankenhausbewertungsportale zeigen inkonsistente Rankingsergebnisse für die medizinische Qualität. In: HEC 2016, GMDS & DGEpi & IEA-EEF annual meeting. Medical Informatics Europe. 28 August – 2 September 2016, Munich.

Emmert M, Mezmer N, Sander U (2016): Der Einfluss von online Patientenbewertungen auf die Patientenversorgung. In: Aktionsbündnis Patientensicherheit. Jahrestagung, 14./15. April 2016, Berlin.

Emmert M, Gerstner B, Sander U, Wambach V (2013): Eine Bestandsaufnahme von Bewertungen auf Arztbewertungsportalen am Beispiel des Nürnberger Gesundheitsnetzes Qualität und Effizienz (QuE). In: Jahrestagung 2013 der Deutschen Gesellschaft für Gesundheitsökonomie, 11.-12. März 2013, Essen.

Emmert M, Sander U, Maryschok M, Schöffski O The Content of Physician Rating Websites: a Comparison of English and German Language Websites. In: Medicine 2.0 – 5th World Congress on Social Media, Mobile Health, and Internet/Web 2.0 in Medicine and Health, Sept 15-16th, Boston USA (Harvard Medical School).

Sander U, Hagemeister J, Emmert M The Benefit of Patient Narratives on Physician-Rating Websites. Medicine 2.0 – 5th World Congress on Social Media, Mobile Health, and Internet/Web 2.0 in Medicine and Health, Sept 15-16th, Boston USA (Harvard Medical School).

Sander U, Emmert M (2011): Vergleichende qualitative und quantitative Messungen der Nutzbarkeit von Informationssystemen. In: GMDS/DGEpi 2011: Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie (GMDS) und der Deutschen Gesellschaft für Epidemiologie (DGEpi), Sep 26, 2011 – Sep 29, 2011, Mainz, Deutschland.

Emmert M, Sander U, Esslinger AS, Maryschok M, Schöffski O (2011): Informationen über die Qualität von Ärzten auf deutschen Arztbewertungsportalen. In: Schreier G, Hayn D, Ammenwerth E, (Hrsg.) Tagungsband der eHealth 2011, 26.-27.Mai 2011, Wien.

Esslinger AS, Emmert M, Lotz A, Schöffski O (2011): Public reporting in the nursing sector: a systematic review, 6. Gemeinsamer Österreichisch-Deutscher Geriatrie Kongress, 12.-14.05.2011, Congress Center, Messe, Wien, Österreich.

 

Sonstige Veröffentlichungen

Emmert M, Meszmer N, Schöffski O (2011): Arztbewertungsportale im Internet: Eine aktuelle Bestandsaufnahme. In: IMPLICONplus – Gesundheitspolitische Analysen. Ausgabe 9/2014.

Sander U, Emmert M (2012): Eignung von Arztsuch- und Bewertungsportalen zum Auffinden eines geeigneten Facharztes. In: E-Health-Com, 2012.

Emmert M, Sander U, Maryschok M et al. (2010): Arzt-Bewertungsportale im Internet: Eine aktuelle Bestandsaufnahme. In: IMPLICONplus – Gesundheitspolitische Analysen. Ausgabe 9/2010.

Emmert M, Müller M, Schöffski O (2007): Sag mir, wer ist der beste Arzt im Land. GesundheitsNachrichten 2007, 7 (8).

Emmert M (2010): Wie aussagefähig sind Arztbewertungsportale? MDK forum. Ausgabe 3/2010.

Emmert M, Eisenreich S, Maryschok M et al. (2008): Arzt-Bewertungsportale im Internet. In: IMPLICONplus – Gesundheitspolitische Analysen. Ausgabe 5/2008.

Emmert M, Sander U, Maryschok M, Esslinger S, Schöffski O (2010): Arzt-Bewertungsportale im Internet: Eine aktuelle Bestandsaufnahme. In: IMPLICONplus – Gesundheitspolitische Analysen, Ausgabe 9/2010.

Sander U, Schult TJ (2010): Eyetracking-Analyse von Arztsuch- und Arztbewertungs-portalen. In: ehealth Niedersachsen, S. 46–47.

Emmert M, Schöffski O (2008): Gute Ärzte, schlechte Ärzte? Wie sich Patienten über Mediziner informieren. In: Gesundheitsdienst, Arbeiterwohlfahrt Gesundheitsdienste gGmbH, Hannover.